Auf in den Deko-Frühling

Bei der Gartengestaltung  möchte man schnelle Ergebnisse sehen. Man will einen Platz zum Entspannen und Genießen schaffen, Ziersträucher pflanzen, Hecken und Blumenbeete anlegen und den Garten mit schönen Details schmücken. Diese können beispielsweise aus Stein, Holz oder Beton sein. Ganz gleich ob man Skulpturen, auffällige Töpfe mit Blumen, elegante Elemente aus Metall oder was auch immer verwendet, es ist wichtig, dass die Details zum Haus passen. Sie sollten mit der Größe und dem Stil des Gartens harmonieren und diesen nicht überladen.

Im folgenden Beitrag gibt es einige interessante Ideen zum Selbermachen. Sie sind keineswegs langweilig und kosten nicht viel. Diese Fotogalerie zeigt Beispiele, die begeistern und dazu anregen, so manches alte Stück aus dem Haushalt in eine schöne Gartendeko zu verwandeln. Hier kommen 17 tolle Ideen um den Frühling zu zelebrieren:

http://www.architectureartdesigns.com/17-appealing-diy-garden-decorations-you-need-to-make-this-spring/

Bildquelle: dito

Merken

Merken