Haltbar machen

Unter Fermentieren findet man bei Wikipedia auch folgenden Eintrag:

In der Lebensmittelherstellung spielt die Fermentation eine zentrale Rolle bei der Produktion und Haltbarmachung von Lebensmitteln, wie die Herstellung von Sauerkraut, Kimchi, Tsukemono, Miso oder Natto. Des Weiteren entwickeln sich die Aromastoffe, wie bei Sojasauce und fermentierten Getränken, oder die Gerbstoffe werden abgebaut, wie bei Tee, Kakao, Kaffee und Tabak. Weitere Vorgänge sind die Herstellung von Milchprodukten, wie Käse oder Joghurt, die Herstellung von Tofu oder Rohwurst (beispielsweise Salami) und letztlich die Erzeugung von alkoholischen Getränken wie Bier, Wein oder Whisky. (Quelle: Wikipedia)

Wer sich dafür interessiert, für den ist vielleicht dieses Buch genau das Richtige:

Die Kunst des Fermentierens

Bildquelle und Link: http://www.kopp-verlag.de/Die-Kunst-des-Fermentierens.htm?websale8=kopp-verlag&pi=945800&ci=000598

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.