Neuauflage des „Schmeil-Fitschen“ mit Beteiligung des Botanischen Gartens Berlin

Herausgeber und Bearbeitung mit Experten des Berliner Gartens

Wer sich mit der Pflanzenwelt in Deutschland beschäftigt, kommt am sogenannten „Schmeil-Fitschen“ nicht vorbei. Es ist das Standardwerk für „Die Flora Deutschlands und angrenzender Länder“ und das Buch zum Bestimmen aller wildwachsenden und häufig kultivierten Gefäßpflanzen in Deutschland. Der Schmeil-Fitschen ist mit über 2,5 Millionen verkauften Exemplaren das erfolgreichste Werk seiner Art und erscheint seit dem Gründungsjahr 1906 im Quelle & Meyer Verlag. (Quelle Text und Bild: FU Berlin http://www.bgbm.org/)

Zum vollständiegen Artikel auf die Seite der  FU Berlin wechseln:
http://www.bgbm.org/de/news/neuauflage-des-schmeil-fitschen-mit-beteiligung-des-botanischen-gartens-berlin