Wasser in seiner schönsten Form

Wer einen Garten hat, der träumt meist auch davon, einen Teich anzulegen. Wasser im Garten ist dekorativ und schafft eine besondere Harmonie zwischen Mensch und Natur. Hier findet man tolle Ideen für ungewöhnliche Gartenteiche, die den Garten mehr als nur verschönern.

Die beste Zeit um einen Teich anzulegen ist der späte Frühling oder der Anfang des Sommers. Mit etwas Geschick und einiger Mühe kann man diese Arbeit selbst erledigen. Es gibt nur einige Regeln, die man beachten sollte. Unabhängig von der Wahl der Pflanzen und Materialien, die man verendet, muss der Teich einen sonnigen Platz bekommen. Große Pflanzen sollten tiefer gepflanzt werden und niedrigere Pflanzen gehören an den Rand der Wasserfläche. Es ist sinnvoll sich, für eine Form mit der zu entscheiden, wo das Wasser bewegt werden kann. Das kann manuell geschehen oder man sorgt über Schläuche oder Rohre für einen Wasserkreislauf. Wem das zu viel Arbeit ist, der sollte diesen Job den Profis überlassen. Hier gibt es auf alle Fälle einige Gartenteich-Designs, die als Anregung dienen können.

http://www.architectureartdesigns.com/16-attractive-garden-pond-designs-that-everyone-should-see/

Bildquelle: siehe Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.